HÜhneraugen PrÄparate

Wirk- und Hilfsstoffe Hühneraugen Lebewohl Pflaster

Chlorophyll E140
desodorierender Pflanzenfarbstoff

Fichtenharz
fördert das Eindringen von Wirkstoffen und das lokale
Absterben von Zellen in der Nachbarschaft
des Hühnerauges

Evatane
Ethylen-Copolymere mit hohem Vinylacetat-Gehalt, hautfreundlicher Kleber

Gelbes Wachs (Bienenwachs)
macht die Haut geschmeidig und unterstützt die Aufnahme
von Balsam und Öl

Kopaivabalsam
Harz von Leguminosen, unterstützen die Wundheilung und das Eindringen von Wirkstoffen in Gewebe und Zellen und das Absterben von Zellen in der Nachbarschaft des Hühnerauges (1.).

Wirkstoff: Milchsäure
organische einbasige Säure, fördert das Eindringen von Salicylsäure

Wirkstoff: Salicylsäure
weicht die Haut auf

Terpentin
Harzbalsame aus Nadelbäumen fördern das Absterben von Zellen in der Nachbarschaft des Hühnerauges

Veilchenwurz
Wurzelextrakte, die die Gewebedurchlässigkeit erhöhen und das Absterben von Zellen in der Nachbarschaft des Hühnerauges unterstützen (1.).

Wollwachs
Gewinnung aus Schafswolle, macht die Haut geschmeidig und unterstützt die Aufnahme von Balsam und Öl



(1.) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Prof. Dr. Michael Wink, Professor für pharmazeutische Biologie, 69120 Heidelberg,
18.02. 2001)

Lebewohl-Fabrik GmbH & Co.KG, Bötzingerstr. 62, 79111 Freiburg