HÜhneraugen PrÄparate

Die Geschichte des Hühnerauges

Schnell erkennt C.F.W. Becker, dass humorvolle Werbung eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung findet.
Bekannte Zeichner wie z. Bsp. der Berliner
Paul Simmel karikieren Szenen für Anzeigen, Malbüchlein, Stundenpläne und Werbefilme.

Neben Karikaturen ergänzen realistische Darstellungen auf Plakaten und Displays
die Werbemaßnahmen.

1908 erhält Lebewohl den 1. Preis auf der
ersten großen Fachausstellung
des Deutschen Drogisten-
Verbandes.
"Ein Mensch muss auf dem Monde leben,
um nicht zu wissen,
dass Lebewohl bei Hühneraugen
eine hervorragende Wirkung erzielt."
(Originaltext)

Lebewohl-Fabrik GmbH & Co.KG, Bötzingerstr. 62, 79111 Freiburg